EMFOR

WACHSENTFERNER, SPEZIAL GRUNDREINIGER

emfor

EIGENSCHAFTEN:

EMFOR ist ein hochwertiges, auf der Basis von anionischen undnichtionogenen Tensiden aufgebautes, Grundreinigungskonzentrat. Durch die Verwendung von speziellen Emulgatoren, ist EMFOR besonders zur Entfernung von alten Wachsschichten und Selbstglanzemulsionen geeignet.

Die Zusammensetzung aller Komponenten von EMFOR sind speziell zur raschen und gründlichen Entfernung alter POLYMEROberflächenschutzfilmen ausgerichtet.

EINSATZBEREICH:

Zur speziellen Reinigung aller Hartböden mit besonders starker Verschmutzung als Grundreinigung. Zur Entfernung von alten Wachsschichten und Selbstglanzemulsionsfilmen auf allen wasserfesten Bodenbelagsarten.

ANWENDUNG und DOSIERUNG:

Für die Grundreinigung verwendet man, je nach Verschmutzungsgrad oder Stärke der Wachsschichten und Selbstglanzemulsionsfilmen, 1  TeilEMFOR und 5 bis 20 Teile (0.5-2,0 l auf 8 L Wasser) wenn möglich warmes Wasser. Diese warme Reinigungslösung wird, satt, auf den Boden aufgebracht und läßt diese ca. 10 bis 15 Minuten einwirken. Während dieser Einwirkzeit werden vorhandene Wachs- und Schmutzfilme angelöst. Die Entfernung der gelösten Wachs-, Schmutz- und Selbstglanzemulsionsfilmen erfolgt mittels Schrubber oder Bodenreinigungsmaschine und werden anschließend mit Wischtuch oder Wassersauger komplett entfernt.

UNBEDINGT BEACHTEN:

Der grundgereinigte Boden muss unbedingt mit klarem Wasser nachgespült werden; um eventuelle Rückstände der Reinigungslösung zu entfernen. Rückstände der EMFOR Reinigungslösung beeinträchtigen die Haltbarkeit von neuenPOLYMER Oberflächenschutzfilmen.

EMFOR entspricht dem Gesetz über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln – ist nicht toxisch,mutagen oder cancerogen.

Frei von PCB, PCP, Phosphaten, Formaldehyd und Phenolen.

seit 1982