POLYMER – PORENFÜLLER

Grundierdispersion

polymer_poren

EIGENSCHAFTEN:

Damit auf porösen oder starksaugenden Böden, die mit einer strapazierfähigen, hochglänzenden Beschichtung versehen werden sollen, die Beschichtung nicht sofort in den Untergrund einzieht, ist es erforderlich, den Untergrund durch einen PORENFÜLLER zu sperren. Zu diesem Zweck wurde POLYMER -PORENFÜLLER entwickelt.

ANWENDUNG:

POLYMER-PORENFÜLLER unverdünnt auf die grundgereinigten und trockenen Bodenflächen auftrage. Nach einer Trocknungszeit von ca. 6 Stunden kann dann wie üblich die Einpflege mit POLYMER erfolgen.

HINWEISE:

Es dürfen vor dem Auftrag von POLYMER-PORENFÜLLER keine Reste des Grundreinigers auf den Böden zurückgeblieben sein!

seit 1982