Polysiloxan

POLYSILOXAN

EIGENSCHAFTEN:

GV 18 ist ein auf Polysiloxanbasis aufgebautes hochwertiges Steinpflegefluat. Die ausgesuchten Rohstoffe des GV 18Natursteinpflegefluat, erreichen zur Imprägnierung von allen Natursteinen im Außenbereich eine große Eindringtiefe

GV 18 ist alkalifest und deshalb zur besten Behandlung von Natursteinen im Außenbereich geeignet. GV 18 erhält nicht nur die charakteristische natürliche Struktur des Steines, sondern wirkt auch gegen Wiederanschmutzung, den Algen-Schimmel- und Moosbefall.

ANWENDUNG:

Die zu behandelnden Natursteinflächen in jedem Falle, zuerst mit CALZID von vorhandenen Zementschleiern und Ausblühungen befreien, gründlich reinigen, eventuell vorhandene lose Stellen entfernen und Risse ausbessern.

Die Flächen unbedingt gut mit klarem Wasser spülen und austrocknen lassen !

GV 18 Natursteinpflegefluat gleichmäßig mittels Handsprüher aufsprühen oder mittels Farbroller auftragen. Bei stark porösen Natursteinen die Behandlung nach einer Einwirkzeit von mindestens 24 Stunden wiederholen.

Der Verbrauch liegt zwischen 0,3 l/m² bis 0,5 l/m²  je nach Beschaffenheit des Steines.

HINWEIS:

Glas oder glasierte Flächen unbedingt abdecken. Spritzer und Flecken umgehend mit Benzin, Terpentin oder ähnlichen Lösungsmitteln entfernen.

Nicht in offene Flamme oder Feuer sprühen – leicht entzündlich !

seit 1982